„Stehauf Frauchen!“….

by

Wenn ich etwas in meinem Leben gelernt habe, dann ist es nach einem Rückschlag wieder aufzustehen. Man könnte sagen ich bin ein Profi darin! Nach Texas konnte ich einmal nicht so schnell aufstehen, wie gewohnt. Manchmal braucht es Zeit gewisse Dinge zu verarbeiten…. Diese Zeit habe ich mir nach meinem DNF in Texas auch genommen. Irgendwie war mein Sportler- und Kämpferherz angeschlagen. Ich habe mir vergegenwärtig warum ich diesen Sport eigentlich mache, was er mir bedeutet, aber auch welche Ziele und Träume ich noch habe und mir erfüllen will. Und irgendwann dann war mir alles klar – ICH war zurück – mit all meinem Sportlerherz, der Freude und Liebe am Triathlon
– ich bin wieder aufgestanden….um zu zeigen was möglich ist…… wenn man ganz fest daran glaubt!

Lebt euren Traum und habt Spass dabei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: