2. Platz bei der Challenge Walchsee

by

Frühherbstlich kalt war es zur Prämiere der Challenge Walchsee über die Mitteldistanz. 12 – 15° C Außentemperatur und 15 °C kalter Walchsee waren die Temperaturen auf die man sich im Rennen einstellen und schützen musste. Mit dem kalten Wasser kam ich wie gewohnt sehr gut zurecht und konnte sogar 3 Minuten auf meine Mitstreiterinnen heraus schwimmen, somit hatte ich für das Radfahren eine tolle Ausgangsposition geschaffen. Den Kurs kannte ich vom Training natürlich sehr gut, die anspruchsvolle Strecke mit den Anstiegen auf die Huberhöhe sollte mir als starke Radfahrerin ohnehin liegen. Ziel war es mit einem feinen Vorsprung auf die Laufstrecke zu gehen und somit meine Konkurrentinnen solange wie möglich auf Distanz zu halten. Abgesehen von Yvonne van Vlerken ging diese Taktik auch sehr gut auf und ich konnte meinen Vorsprung vom Schwimmen sogar noch ausbauen. Yvonne hingegen machte durch eine starke Radleistung 3 Minuten gut auf mich und hatte somit die besten Karten für den Tagessieg. Beim Laufen war das Rennen dann relativ schnell klar. Nachdem mich die in Österreich lebende Niederländerin nach 2,5 Kilometer eingeholt hatte und ich bei ihrem Tempo nicht mitgehen konnte, freute ich mich über Platz 2 und sog die fantastische Stimmung am Streckenrand regelrecht in mich auf. Dritte wurde die Südtirolerin Edith Niederfringer. Ich bin mit meiner erbrachten Leistung super zufrieden und weiß, dass die Form in Hawaii noch besser sein wird.

Jetzt heißt es gut regenerieren, die Stimmung von Walchsee im Herzen abspeichern und am Dienstag geht es dann schon ab nach San Diego zur finalen Hawaii Vorbereitung.

Vielen Dank fürs Anfeuern und für ein weiteres tolles Rennen zu Hause!

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: