Die etwas andere Radstreckenbesichtigung…

by

Ich weiß gar nicht wie ich die Radausfahrt des heutigen Tages am Besten beschreiben sollte – ein Wort reicht dafür definitiv nicht aus. Was wir heute erlebt haben ist gleichzeitig verrückt, beängstigend und unglaublich zugleich. Eigentlich stand nur eine normale Streckenbesichtigung auf dem Programm. Abfahren der Wettkampfstrecke, eine kleine Vorbelastung und Einprägen der wichtigen Details. Die ersten 20 km waren geprägt von wunderschönen Eindrücken – wir sind hier wirklich an einem wunderschönen, noch sehr naturbelassenen Fleckchen der Erde gelandet. Wunderschönes, glasklares türkises Meer, weiße Sandstrande, wunderschöne Buchten wo man auch Wellenreiten kann.

Die nächsten 20 km waren geprägt von – da drüben schaut es unglaublich schwarz aus – eine richtige Weltuntergangsstimmung – hoffentlich erwischt es uns nicht….

Die letzten 20 km hat es uns erwischt und zwar ordentlich. Es schüttete kübelweise runter und die Straßen waren im Nu überschwemmt. Teilweise stand uns das Wasser über die Knöchel. Ein Gefühl wie Tiefschneefahren – nur mit dem Rad und nicht so schön.

Mit der Zeit wurde es immer schlimmer und in der Stadt rannten die Leute panisch herum. Eltern die ihre Kinder tragen – fast bis zu den Knien im Wasser – Autos die fast stecken bleiben – Bilder die man normalerweise aus dem Fernseher von Katastrophengebieten kennt. Gott sei Dank sind wir gut behütet wieder ins Hotel gekommen.

Die Wetterprognosen für den Wettkampftag sind glücklicherweise auch gut!

Alles Liebe,
Eure Eva

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: