42,5 Stunden Woche…

by

morgenlaufDass wir hier Urlaub machen, kann uns wohl keiner vorwerfen. Die erste Trainingswoche auf Fuerteventura ist erfolgreich geschafft und beinhaltete sage und schreibe 42,5 Wochenstunden. So viel habe ich noch nie in meinem Sportlerleben trainiert. Aber die Bedingungen sind einfach ideal, auch wenn das Radfahren durch den vielen Wind teilweise sehr erschwert wird. Morgen gibt es aber einen Ruhetag, da gehen wir dann nur locker laufen und schwimmen…

Advertisements

Eine Antwort to “42,5 Stunden Woche…”

  1. Helmut (Mann) Dollinger Says:

    Hallo meine liebe Frau Eva (in Anlehnung an Frau Greti – wie mein Papa die Mamma zeitenweise nannte – jetzt weis ich wieso!)

    Also, als ich am Samstag in der Früh ins Flugzeug stieg um die Insel eine Woche früher zu verlassen, waren wir uns doch einig, dass du nicht mehr als 42h pro Woche trainieren solltest – und jetzt das!
    Wo soll das hinführen…
    Du weist doch was Unger 2007 und Frodo 2008 passiert ist!!

    lg und komm du mir nach Hause 😉
    Heli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: