Wie der Herr so das Gscherr…

by

aufmachen-bitte11Ein ganz normaler Abend bei der Familie Dollinger. Heli und ich machen ganz gemütlich ein-hochgenuss1nach dem Abendessen ein Erdinger auf. Er die Urweisse ich das Erdinger Alkoholfrei. Was dabei vielleicht nicht ganz normal ist – sobald wir die Flaschen aufmachen spielt unser geliebter Max komplett verrückt und bellt förmlich – „Ich will auch“…

das-erdinger-schmeckt1Einmal haben wir dem Kleinen dann doch eine Kostprobe gegeben – die Reaktion: einmal genießt, einmal gerülpst und danch komplett glücklich eingeschlafen…. 😉anstrengender-tag1

Seitdem ist er absolut süchtig nach dem vollmundigen Weißbier – ganz nach dem Motto „Wie der Herr so das Gscherr“…

Advertisements

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Wie der Herr so das Gscherr…”

  1. Sabine Kempter Says:

    Hallo Eva,
    ich bin immer noch ab und zu auf deiner HP. Auch ich werde mich das kommende Jahr zum ersten Mal auf die IM-Distanz wagen, allerdings in Frankfurt! Und natürlich bei den Age Groupern :-)) Es freut mich zu sehen, dass es dir so gut geht. Vielleicht trifft man sich ja wieder mal zufällig – in Malle? Wir fahren auf jeden Fall Mitte März wieder hin.
    Der Kleine ist echt süß und das Erdinger Alkoholfrei schmeckt ja wirklich prima!!
    Lieber Gruss aus dem Ländle, Sabine

  2. evadollinger Says:

    Liebe Sabine, wir sind im Februar wieder auf Malle – schade, da werden wir uns dort wohl heuer nicht sehen! Ich wünsche Euch beiden auf jeden Fall alles Gute bei Euren Zielen! Alles Liebe, Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: