Dobermannattacke…

by

max-5Es gibt im Moment wenige Anlässe bei denen ich so richtig kräftig in die Pedale strample, doch wenn ein Dobermann hinter einem her ist, dann fährt man so schnell wie es grad geht!

Das Bild Hund jagt einen Radfahrer mag ja ganz witzig aussehen und ein wenig an Zeichentrickserien erinnern, lässt aber den Puls regelmäßig in die Höhe schnellen. Mir passierte es zweimal und beides Mal hatte ich Glück, dass ich schon einigermaßen schnell unterwegs war. Als ich am letzten Wochenende beim letzten Stück einer Abfahrt, den Dobermann aus dem Haus laufen sah, reagierte ich Gott sei Dank blitzschnell und trat um meine Leben. Glücklicherweise hatte ich die bessere Kondi und der Hund machte nach ein paar Hundert Metern schlapp. Der Schock saß natürlich tief…

Eines ist klar unser Max wird gut erzogen und Kampfhunde sollten besser angeleint werden…
Bis bald, Eure Eva

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: