Von Kuhglocken und Mountainbiken…

by

„Warum tragen Kühe eigentlich Glocken?“ Dies war nicht die Frage eines Kindes, sondern Thema unseres heutigen Bikeausfluges. Von Hopfgarten gings rauf auf die Hohe Salve und wieder runter nach Itter.
Die Glockenfrage konnten wir während des Bikens nur zum Teil beantworten und bei Wikipedia vervollständigen – „Kuhglocken dienen dazu die Herde zusammenzuhalten. Durch die Bewegung der Tiere bimmelt die Glocke, was allen anderen Tieren der Herde eine Orientierung ist. Das Leittier erhält die größte Glocke. Bei losen Tierverbänden erhalten alle eine Glocke, damit man verirrte Tiere leichter wiederfinden kann.“

Uns hätte eine Kuhglocke auch nicht geschadet, da wir wieder einmal vom „richtigen“ Weg abgekommen sind – aber wie heißt es so schön „Wer sein Rad liebt, der schiebt“…

Diese Biketour war einfach purer Genuss und Lebenslust.

Ich freue mich schon auf das Training, das MORGEN ganz offiziell beginnt!

Let’s fetz,
Eure Eva

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: