Tiroler Herzlichkeit

by

Überraschend kam eine Einladung von Manfred Bachmann, dem Organisator des Triathlon Weltcups, zu einem Vereinsabend bzw. einer Nudelparty des Kitzbühler Triathlonvereins. Dieser Abend sollte ein kleines Dankeschön für alle Helfer des großen Triathlonwochenendes in Kitzbühel sein. Gerne sind Helmut und ich dieser Einladung gefolgt! Dem Weltcup in Kitzbühel habe ich sehr viel zu verdanken – bei diesem Rennen habe ich letztes Jahr meinen bislang größten Erfolg feiern dürfen. Der Abend im Hotel Seebichl war wunderbar und voller Herzlichkeit. Natürlich erzählte ich meine Olympiageschichte mit allen Details, wir sprachen über Vergangenes und die Zukunft. Da es nächstes Jahr in der ITU (Internationalen Triathlonunion) durch eine neue Weltcupserie einige Veränderungen geben wird wünsche ich den Veranstaltern des Triathlon Weltcups in Kitzbühel alles erdenklich Gute, dass sie weiterhin den Weltcup veranstalten können.

Verdient hätten sie es sich – so viel Professionalität, Zusammenhalt und Herzlichkeit sollte belohnt werden!

Lieber Manfred – vielen herzlichen Dank für die Einladung – es war ein wunderbarer Abend!
Eure Eva

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: