Zensur

by

Liebe Blogleser, liebe Fans von Eva, eigentich gab es seit dem 15.8.2008 vieles vieles mitzuteilen, sowohl Positives, Erfreuliches, Aufregendes aber auch Trauriges und Erkenntnisreiches. Leider war und ist es Eva aufgrund der Internetzensur in China nicht möglich, diesen Blog zu aktualisieren, sodass ich als Ihr Bruder nach regem Mailverkehr rückwirkend die Ereignisse der letzten Tage für meine Schwester von zu Hause aus poste, während Eva die letzten Tage noch in Peking verbringt.

Auch wenn ich die nächsten Artikel im Namen und im Autrag von Eva poste, sei es mir gestattet hier ein paar private ganz persönliche Gedanken anzubringen.

Selbstverständlich bin ich betroffen über die Umstände welche zur Aufgabe meiner Schwester beim Rennen geführt haben und es tut mir unendlich leid, dass der Traum meiner Schwester, der mit den Spielen in Athen 2004 begonnen hat, nicht das Happy End gefunden hat, welches sie sich erhofft hat. Denoch hat Eva erneut gezeigt welche Klasse sie hat und was sie leisten kann. Ich meine hier nicht nur Klasse als Sportlerin, sondern auch ihre Klasse als Mensch. Viele, viele Menschen sehen und teilen diese Ansicht und ich höre dies auch immer wieder, andere wiederum verschließen die Augen vor diesem Umstand und sehen nur die vermeintliche Niederlage.

Traurig macht mich in diesem Zusammenhang jedoch besonders, dass es Menschen gibt, die ihren Selbstwert dadurch erlangen und erhalten indem sie andere erniedrigen, traurig macht mich hier, dass diese Menschen in den Reihen derer zu finden sind, die eigentlich mit Eva zum Ruhme unseres Landes kämpfen sollten, traurig macht es mich auch, dass solche Stimmen auch noch eine Plattform und willige Werkzeuge finden die dies unterstützten. 

Mag. Markus Wörndle

Advertisements

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Zensur”

  1. max Says:

    Hallo Markus,

    Von welcher Plattform und von welchen Neidern sprichst du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: