Wiedersehen mit Phips Henry

by

Auf das haben sich Heli und ich schon lange gefreut – den kleinen Esel Phipps Henry wieder zu sehen. Er hat uns im März und April sehr viel Freude bereitet und wir waren es, die ihm den ersten Apfel gefüttert hatten.

So fuhren wir also am heutigen Ruhetag zu ihm und seiner Mama. Wie groß er wohl schon geworden ist? Ob er uns noch kennt? Die Wiedersehensfreude war riesig. Er war größer geworden, aber immer noch ein kleiner süßer Esel. Als er auf unser Rufen reagierte, war das Glück natürlich perfekt. Der Apfel schmeckte ihm noch immer, aber einer reichte ihm lange nicht mehr…..

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: